Nahverkehr auf der Insel Man
Manx Electric Railway Corporation 4 - 9

Die Triebwagen wurden im Hinblick auf den vorgesehenen Winterbetrieb beschafft. Sie waren mit verbesserten Hopkinson-T-Stromabnehmern mit abgefederter Hochwippe versehen. Der Name "Tunnelwagen" kommt vom Eindruck, den man beim Betreten des Fahrzeugs gewinnt, so als wenn man in einen, düsteren langen, schmalen Tunnel hineintritt. Die Triebwagen Nr. 5 - 7 und 9 sind heute noch vorhanden.



Triebwagen Nr. 9 mit Beiwagen Nr. 19
vor Douglas Bay Hotel
Insel Man
3. 2. 1993

100 Jahre elektrische Straßenbahn



Nr. 6 mit Beiwagen
Insel Man
17. 5. 2013

Eisenbahnen der Insel Man



Nr. 5 mit Beiwagen
Insel Man
17. 5. 2013

Eisenbahnen der Insel Man



Nr. 7
Insel Man
17. 5. 2013

Eisenbahnen der Insel Man



Nr. 6, 22 und 16
Depot Derby Castle
Insel Man
30. 6. 2018

125 Jahre elektrische Straßenbahn auf der Insel Man



Nr. 9
Viadukt bei Ballure
Insel Man
30. 6. 2018

Europa: 125 Jahre elektrische Straßenbahn auf der Insel Man


 


Nr. 7
Insel Man
30. 6. 2018

125 Jahre elektrische Straßenbahn auf der Insel Man



Nr. 6, 22 und 16
Depot Derby Castle
Insel Man
30. 6. 2018

125 Jahre elektrische Straßenbahn auf der Insel Man
Automatenmarke



Nr. 9
Viadukt bei Ballure
Insel Man
30. 6. 2018

Europa: 125 Jahre elektrische Straßenbahn auf der Insel Man
Automatenmarke



Nr. 7
Insel Man
30. 6. 2018

125 Jahre elektrische Straßenbahn auf der Insel Man


Technische Daten
Gesellschaft MER
Nummern 4 - 9
Hersteller Milnes
Spurweite 914 mm
Motor
ursprünglich
nach 1903
 
M & P
Soc. l'Electricité et l'Hydraulique
Leistung
ursprünglich
nach 1903
 
2 x 18,5 kW
4 x 18,5 kW
Sitze 36 Längssitze
Baujahr 1894