Norges Statsbaner
BM74 und BM75

Die BM74 und BM75 sind fünfteilige elektrische Züge mit Niederflurteil des Stadler-Typs FLIRT für den Regional- und Nahverkehr für den Norges Statsbaner (NSB).

Die Züge der Reihe BM74 sind als Regionalzug-Varianten gedacht, werden jedoch vor allem für den innerstädtischen Verkehr in Ostnorwegen eingesetzt. Er führt neben der 2. Klasse 44 Sitze in der 1. Klassse. Der erste Zug dieses Typs wurde erstmals am 8. September 2010 auf der InnoTrans in Berlin gezeigt. Die Testfahrten in Norwegen begannen 2011 mit einem Zug der SBB. Der UIC-Typ dieses Zuges ist: 0401

Bei den Zügen der Reihe BM 75 handelt es sich um die Lokalzug-Variante der S-Bahn Oslo. Sie führen nur die 2. Klasse. Der UIC-Typ dieses Zugs ist: 0402.


Sierra Leone
30. 1. 2018

Hochgeschwindigkeitszüge


Technische Daten

BM74 BM75
Gesellschaft NSB
Anzahl 37 70
Hersteller Stadler
Spurweite 1435 mm
Stromsystem 15 kV, 16,7 Hz
Anzahl Fahrmotoren 6
BM74 BM75
Dauerleistung 4500 kW
Zugkraft 240 kN
Länge 105,5 m
Gewicht 218,1 t 216,3 t
Geschwindigkeit 200 km/h
Baujahre 2011 2012/2016-2018