Wagen und Züge
Personenverkehr

Der Personalverkehr wird von der Polnischen Staatsbahn (PKP) bedient. Man unterscheidet drei Arten der Züge: Intercity-, Eurocity- Expresszüge; Schnellzüge und Persoenzüge. Es gibt zwei Klassen: die erste und die zweite Klasse. Den auf Fernstrecken verkehrenden Zügen werden Speise-, und Liegewagen angeschlossen. Die Eisenbahn in Polen ist wesentlich günstiger als in Westeuropa und die Qualität der Züge weicht kaum noch von den europäischen Anforderungen ab. Die schnellsten Eisenbahnstrecken die von Expresszügen wie IC (InterCity) und EC (EuroCity) bedient werden liegen zwischen Krakow (Catowitze) - Warszawa, Poznan - Warszawa und Wroclaw - Poznan. Die Fahrt mit dem Expresszug von Krakau nach Warszawa dauert z.B. ca. 2h35 (Entfernung 292 km).



Schnellzugwagen
Polen
1. 4. 1979

40 Jahre Lokomotiv- und Waggonfabrik PAFAWAG



Cockerill/Personenzug
Wiener Bahnhof in Warschau
Polen
9. 6. 1995

150 Jahre polnische Eisenbahn



IC Warschau - Wien
Eisenbahnbrücke (Fachwerk) über die Weichsel bei Warschau
Polen
9. 6. 1995

150 Jahre polnische Eisenbahn



Personenwagen Cd21b
Formsignale
Polen
28. 4. 2007

Wagen im Eisenbahnmuseum Wolsztyn



Personenwagen C3Pr07
Wasserturm
Polen
28. 4. 2007

Wagen im Eisenbahnmuseum Wolsztyn



Personenwagen Ci29
Formsignale/Wasserturm
Polen
28. 4. 2007

Wagen im Eisenbahnmuseum Wolsztyn



SŽD П (P)/18 201/Brücke über den Kwai/Pm36 mit Personenzug
Tschad
30. 9. 2013

Historische Dampflokomotiven