Companhia dos Caminhos de Ferro de Portugueses
2500 2501-2515

Für den Betrieb mit 25 kV 50 Hz Einphasen-Wechselstrom lieferten die 50-Hz-Arbeitsgemeinschaft, Henschel und Sorefame fünfzehn Lokomotiven der Reihe 2500 an die Companhia dos Caminhos de Ferro de Portugueses (CP). Sie wurden 1956 in Dienst gestellt und kamen auf der neu elektrifizierten 25-kV-Strecke nördlich von Lissabon zum Einsatz. Sie hatten eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h. 2009 wurden sie ausgemustert; alle bis auf eine wurden verschrottet.


Portugal
22. 10. 1956

100 Jahre Eisenbahn in Portugal



2500 mit Güterzug
Portugal
6. 9. 1993

Internationaler Eisenbahnkongreß


Technische Daten

Gesellschaft CP
Nummern 2501-2515
Hersteller 50-Hz-Arbeitsgemeinschaft
Henschel
Sorefame
Achsfolge Bo'Bo'
Spurweite 1668 mm
Stromsystem 25 kV 50 Hz
Leistung 2180 kW
Zugkraft 191 kN
Treibrad-Ø 1300 mm
Länge 15380 mm
Gewicht 72 t
Geschwindigkeit 120 km/h
Baujahre 1956 - 1957