Caminhos de Ferro do Estado - Minho e Douro
57, 2432

Die Lokomotivfabrik Beyer, Peacock & Co. lieferte von 1875 bis 1887 insgesamt 12 Lokomotiven des Typs 0-6-0 (C) an die Caminhos de Ferro do Estado - Minho e Douro. Sie erhielten dort Namen und die Nummern 5 bis 7 (später 21 - 23) und 24 bis 32. Bei der Companhia dos Caminhos de Ferro de Portugueses (CP) wurden sie als 2121 bis 2132 und ab 1950 mit den Nummern 21 bis 32 geführt. Die Lokomotive mit Nummer 23 ist erhalten und in Valença abgestellt.


Cuba
30. 12. 1996

ESPAMER '98


Technische Daten

Gesellschaft MD
Nummern 5 - 7, 24 - 32
Hersteller Beyer, Peacock
Fahrwerk 0-6-0 (C)
Rostfläche 1,5 m²
Heizfläche 113 m²
Kolbenhub 610 mm
Dampfdruck 10 kp/cm²
Zylinder-Ø 455 mm
Kolbenhub 610 mm
Treibrad-Ø 1 295 mm
Gesamtgewicht 34 t
Reibungsgewicht 42 t
Baujahre 1875 - 1887