Zaristische Eisenbahn
Э (È)/Эгg)/Эшš)

In der Urform wurde die als Güterzug-Lokomotivtyp konzipierte Reihe È aus Schweden (Эшš)) sowie aus Deutschland (Эгg)) eingeführt. Aus dieser Bauart ging die verstärkte Variante Эуu) hervor. Die Bezeichnung reicht von Эуu) über Эмm) bis Эрr)

NOHAB liefert 498 Lokomotiven und von 19 deutschen Lieferanten kamen 700 Lokomotiven, darunter von Henschel 1921 60 Maschinen.



Э-1112/È-1112
Liberia
13. 12. 2004

200 Jahre Dampflokomotiven



Эш-4256/Èš-4256
NOHAB 1922
Liberia
13. 12. 2004

200 Jahre Dampflokomotiven



Э-619/È-619
Ukraine
31. 8. 2005

Dampflokomotiven



Эш-4256/Èš-4256
Bahnhof Molodetschno/Reisende
Weißrussland
8. 9. 2006

Bahnhöfe und Dampflokomotiven



Э/È/Jelena Chukhnyuk
Tschad
10. 7. 2017

Dampflokomotiven


Technische Daten
Э
(È)
Эг
g)
Эш
š)
Gesellschaft Russische Staatsbahn
Nummern   5000 - 5003
5011 - 5018
5023 - 5047
5052 - 5055
5072 - 5076
5092 - 5095
5111 - 5122
5140 - 5199
5201 - 5276
5294 - 5310
5325 - 5334
5395 - 5437
5541 - 5560
5571 - 5588
5600 - 5612
5663 - 5710
 
Hersteller div. AEG
Hanomag
Henschel
Hohenzollern
Jung
Kraus-Maffei
LHW
O & K
Vulcan
NOHAB
Fabr.-Nr.
AEG
 
Hanomag
 
Henschel
 
 
 
Hohenzollern
 
Jung
Kraus-Maffei
LHW
 
O & K
 
Vulcan
   
2263 - 2266
2288 - 2300
9701 - 9708
9795 - 9854
18312 - 18328
18646 - 18705
18710 - 18769
19518 - 19527
4089 - 4096
4211 - 4226
3250 - 3270
5347 - 5364
2314 - 2318
2422 - 2464
9292 - 9295
9651 - 9673
3716 - 3719
3745 - 3764
 
Э
(È)
Эг
g)
Эш
š)
Anzahl     498
Fahrwerk 0-5-0 (E)
Spurweite 1524 mm
Rostfläche 4,2 m²
Heizfläche 195 m²
Überhitzer 53 m²
Dampfdruck 12 kp/cm²
Zylinder-Ø 630 mm 650 mm
Kolbenhub 700 mm
Treibrad-Ø 1.320 mm
Lokgewicht 81 t
Reibungsgewicht 81 t
Baujahre 1912 - 1936 1921 - 1923 1920 - 1924