Schweiz
Schweizerische Bundesbahn
Ae 6/6


Nordportal des Simplontunnels
Ae 6/6
Stockalper-Schloß
Schweiz
1. 3. 1956

50 Jahre Simplon

 

Die schweizer Lokomotivfabriken Brown Boveri, Oerlikon und die Schweizer Lokomotivfabrik stellten gemeinsam 1952 eine Lokomotive mit sechs angetriebenen Achsen und mit fast 1.000 PS pro Achse vor, die "Ae 6/6". In ihnen steckte das gesamte Wissen, das man mit den "Ae 4/4" und "Re 4/4" gesammelt hatte.

Von dieser Reihe "Ae 6/6" mit einer Dauerleistung von 4.290 kW (5.833 PS) wurden bis 1966 120 Exemplare gebaut. Sie besitzen Rekuperationsbremsen und eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 125 km/h. Bei ihnen kehrte man zum schon lange nicht mehr ausgeübten Brauch der Namensgebung von Lokomotiven zurück. Man begann mit den Schweizer Kantonen, aber schon bald war das Ende der Liste erreicht und man nahm die Namen größerer und kleinerer Städte; die Nachfolger der "Ae 6/6" mußten sich schließlich mit Namen kleiner und kleinster Orte begnügen. Die gesteigerte Leistung der Reihe "Ae 6/6" kam im richtigen Zeitpunkt, ein explosiver Verkehrsanstieg stand bevor. Von 1950 bis zum Ende der sechziger Jahre stieg die beförderte Tonnage auf das Dreifache und die Zahl der Züge auf das Doppelte.

Heute trifft man die "Ae 6/6" meist auf weniger anstrengenden Strecken an; sie brauchen auch heute keinen Vergleich zu scheuen, doch die "Re 6/6" leisten bei gleichem Gewicht 80 % mehr.



Gotthardbahn in der Biaschina
Brücken
Ae 6/6 vor Personenzug
Schweiz
27. 2. 1957

75 Jahre Gotthardbahn

 

Malediven
26. 10. 1999

Lokomotiven

 

Gabun
10. 12. 2000

Lokomotiven aus aller Welt

 

Guinea
8. 6. 2001

BELGICA '01

 


Modell einer Ae 6/6 von HAG
Schweiz
14. 11. 2013

Pro Juventute
Modellbahnen

 

Technische Daten

Nummer 11401 - 11402 11403 - 11520
Gesellschaft SBB
Hersteller SLM/BBC/MFO
Achsfolge Co'Co'
Spurweite 1.435 mm
Rad-Ø 1.260 mm
Stromsystem 15.000 V, 16 2/3 Hz
Gewicht 124 t 120 t
Nummer 11401 - 11402 11403 - 11520
Maximale Achslast 20,2 t 20 t
Gesamtlänge 18.400 mm
Stundenleistung 5.830 PS
Anzugkraft 33 t 40 t
Geschwindigkeit 125 km/h
Baujahre 1952 1955 - 66