Eisenbahn in der Schweiz
Strecke
Karten

Schweiz
09.03.2004
Block 35 mit Mi.-Nr. 1867 und 1868

Fahrradland Schweiz

Strecken um Solothurn

Das Bahnnetz in der Schweiz ist sehr dicht und die Verkehrsintensität ist eine der höchsten der Welt. Die Eisenbahn ist ein Muster an Präzision und Pünktlichkeit trotz Bergen und Schluchten. Die höchste Bahnstation liegt auf dem Jungfraujoch im Berner Oberland auf 3'454 Metern.

Die Schweizerischen Bundesbahnen SBB beförderten im Jahr 2004 276 Millionen Passagiere und rund 56 Millionen Tonnen Güter. Die Personenzüge legten rund 125 Millionen Kilometer zurück - und dies bei einem Bahnnetz von 3.163 km.

Zusätzlich zu den SBB gibt es in der Schweiz eine Reihe von Privatbahnen, die auf einem Schienennetz von etwas mehr als 2.000 km verkehren. Im Jahre 2003 beförderten die Privatbahnen rund 169 Millionen Passagiere.


Schweiz
07.03.2006
Mi.-Nr. 1952

100 Jahre Simplontunnel

Baureihe 482 (SBB)
Nordportal des Simplontunnels
Streckenkarte der Lötschberglinie (BLS) und des Simplontunnels (SBB)

Schweiz
07.03.2006
Mi.-Nr. 1953

100 Jahre Bern-Lötschberg-Simplon-Bahn (BLS)

Baureihe 485 017 (BLS)
Bietschtalbrücke
Streckenkarte der Lötschberglinie (BLS) und des Simplontunnels (SBB)

Schweiz
06.05.2010
Mi.-Nr. 2152 aus Kleinbogen

Eisenbahnjubiläen

Berninabahn
Profilskizze
Kreisviadukt bei Brusio
ABe 8/12