Eisenbahn in Slowenien
Anlagen
Feldbahnen

Slowenien
25. 11. 2011

Naturpark Secovlje Salina

Salzgewinnung
Lore

Eine Feldbahn (auch als Lorenbahn bezeichnet) ist eine – in der Regel nichtöffentliche – Schmalspurbahn in einfachster Bauform zum Transport landwirtschaftlicher, forstwirtschaftlicher (Waldbahn) und industrieller Rohstoffe wie Holz, Torf, Gestein, Lehm und Sand. Der Materialtransport erfolgt oft mittels offener Loren. Die Spurweiten liegen zwischen 400 und 1.000 mm. Einfache und robuste Fahrzeuge bestimmen den Betriebsalltag, und nicht immer sind Lokomotiven vor Ort. Es ist durchaus üblich, einzelne Loren und Flachwagen – auch beladen – nur mit menschlicher Muskelkraft oder mit Pferden zu bewegen.



Gleis der Besucherbahn
Slowenien
22. 3. 2013

Adelsberger Grotte

 


Gleis der Besucherbahn
Österreich
6. 4. 2013

Adelsberger Grotte