Red Nacional de los Ferrocarriles Españoles
S114

Die Serie 114 der RENFE besteht aus 13 Einpannungstriebzügen (25 kV) mit einer Höchstgeschwindigkit von 250 km/h. Sie sind von den Triebzügen ETR-600/610 abgeleitet, besitzen aber keine Neigetechnik.

Ab 12. Juni 2011 begann der planmäßige Einsatz auf der Schnellfahrstrecke Madrid - Valladolid mit 8 Verbindungen in jeder Richtung. Sie bieten auch 6 tägliche Verbindungen zwischen Barcelona - Sants und Lleida in jede Richtung.



S114 bei Tunnelausfahrt
Zentralafrika
25. 2. 2014

20 Jahre Eurotunnel



RENFE S114/Tunnelportal
Emblem des Eurotunnel
Togo
10. 4. 2014

20 Jahre Eurotunnel


Dschibuti
28. 7. 2017

Europäische Hochgeschwindigkeitszüge


Technische Daten
Gesellschaft Renfe
Hersteller Alstom/CAF
Anzahl 13
Spurweite 1435 mm
Stromsystem 25 kV, 50 Hz
Motoren 8
Leistung 4000 kW
Länge 107800 mm
Leergewicht 228,8 t
Geschwindigkeit 250 km/h
Baujahr 2009