České dráhy
680

Die Reihe 680 ist ein siebenteiliger elektrischer Neigetechnik-Triebzug des tschechischen Eisenbahnverkehrsunternehmens České dráhy (ČD). Technisch entspricht er dem Typ Pendolino von Alstom. Die Züge verkehren unter dem Markennamen SuperCity Pendolino und stellen die hochwertigste Zuggattung der ČD dar. Seit Dezember 2005 werden die Züge als SuperCity Pendolino zwischen Prag und Ostrava in einem angenäherten Zwei-Stunden-Takt eingesetzt. Auf der 358 Kilometer langen Route, die der Zug in unter drei Stunden bewältigt, verkehrten im Winter 2005/06 insgesamt sechs Zugpaare, die zumeist aus zwei Einheiten gebildet wurden. Seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2006 bis Dezember 2009 verkehrten auch zwei Zugpaare zwischen Prag und Wien. Derzeit (seit Dezember 2014) besteht das SC-Pendolino-Netz aus den Verbindungen Františkovy Lázne - Bohumín (via Prag und Ostrava) sowie Prag - Košice, SK (via Ostrava).


Moçambique
15. 8. 2015

Europäische Hochgeschwindigkeitszüge


Technische Daten
Gesellschaft ČD
Nummern 680.001 - 007
Hersteller Alstom
Spurweite 1435 mm
Stromsysteme 15 kV, 16,7 Hz
25 kV, 50 Hz
3 kV =
Leistung 4000 kW
Anfahrzugkraft 200 kN
Gewicht 384 t
Länge 185 300 mm
Geschwindigkeit 230 km/h
Baujahre 2003 - 2005