Eisenbahn in der Tschechoslowakei
Československé státní dráhy
E 499

Tschechoslowakei
9.11.1956
Mi.-Nr. 993

Güterzug-Fahrplankonferenz

E 499.0
jetzt 140

Die Gleichstromlokomotiven können an ihrer Farbgebung (Grün) erkannt werden. Die Lokomotiven der ersten Generation haben im neuen Nummernchema Bezeichnungen mit Zehnerstellen um 20 - 40 und 80, die eckigen thyristorgesteuerten Neubaulokomotiven der 80er Jahre tragen Nummern im 60er Bereich.

Nach Auflösung der Tschechoslowakei kamen 1993 die auf dem Gebiet der Slowakei stationierten Lokomotivem zur Železnice Slovenskej Republiky (ŽSR).


Tschechoslowakei
17.3.1972
Mi.-Nr. 2059

100 Jahre Kosice - Bohumin

E 499.0
221

Guinea-Bissau
24.5.1989
Mi.-Nr. 1037

Schienenfahrzeuge

E 499.3,
jetzt 163

Technische Daten
  E499.0
140
E499.1
141
E499.2
150
E499.2
151
 
162
E499.3
163
Gesellschaft ČSD
Hersteller Škoda
Anzahl über 100 60 27   60 71
Achsfolge Bo'Bo'
Spurweite 1.435 mm
Stromsystem 3.000 V Gleichstrom
Leistung 2.032 kW 4.000 kW 3.480 kW 3.060 kW
Gewicht 82 t 84 t 85 t
Länge 15.470 mm 16.140 mm 16.740 mm
Geschwindigkeit 120 km/h 140 km/h 160 km/h 140 km/h 120 km/h
Baujahre 1953 - 1958 1957 1978   1991 1984 - 1995