Eisenbahn in Böhmen
Persönlichkeit
Franz Josef Gerstner

Tschechische Republik
22.02.2006
Mi.-Nr. 464

Persönlichkeiten

 

Franz Joseph Ritter von Gerstner war ein bedeutender böhmischer Mathematiker und Physiker sowie ein Eisenbahnpionier. Er ist einer der Wegbereiter der industriellen Revolution in Böhmen und Gründervater der heutigen Tschechischen Technischen Hochschule CVUT in Prag. 1813 veröffentlichte Gerstner "Zwey Abhandlungen über Frachtwägen und Strassen" mit der nichtlinearen Formel zum Rollwiderstand eines Rades auf weichem Boden. Die erste Eisenbahn des europäischen Kontinents, die 1832 vollendete Pferdebahn von Linz nach Budweis, ist sein Werk. Sie wurde von seinem Sohn Franz Anton von Gerstner gebaut.


Technische Daten
Geburtstag 22. Februar 1756
Geburtsort Komotau
Beruf Mathematiker und Physiker
Todestag 25. Juni 1832
gestorben in Mladějov

Weitere Marken mit gleichem Motiv (nicht in meiner Sammlung):

Marke nicht in meiner Sammlung Tschechoslowakei
25.05.1957
Mi.-Nr. 1025

250 Jahre Prager Ingenieurschule