Türkei
Türkiye Cumhuriyeti Devlet Demiryolları
DE24


DE24
Personenzug auf der Fahrt in den Iran
Türkei
27. 9. 1971

Internationale Eisenbahnverbindungen

 

Die Diesellokomotiven der TCDD-Reihe DE24 wurden für den Betrieb auf nicht elektrifizierten Strecken in der Türkei gedacht. Die Fahrzeuge können sowohl vor Personen- als auch Güterzügen eingesetzt werden. Die Maschinen wurden von Tülomsaş gebaut, welche die Lokomotiven in Lizenz von MTE baute. Die ersten Loks wurden 1971 in Dienst gesteellt, die Produktion endete nach 431 Lokomotiven 1985. Seit 2003 werden die DE24 von der TCDD langsam ausgemustert, weiterhin bilden sie jedoch ein wichtiges Rückgrat der türkischen Eisenbahnen.



DE24 361
Türkei
24. 5. 1988

Lokomotiven

 

Kongo
10. 4. 1991

Moderne Eisenbahn

 

Technische Daten
Gesellschaft TCDD
Nummern 001 - 418
Hersteller Tülomsaş
Anzahl 431
Achsfolge Co'Co'
Spurweite 1.435 mm
Motor 16 PA4 185
Leistung 1.560 kW
Triebrad-Ø 1. 100 mm
Anfahrzugkraft 39,2 kN
Länge 19.040 mm
Gewicht 111 t
Geschwindigkeit 120 km/h
Baujahre 1970 - 1985