Société du Chemin de fer Ottoman d’Anatolie
Nr. 701 bis 705

Für den Einsatz auf der Mersina-Tarsus-Adama Bahn beschaffte die Société du Chemin de fer Ottoman d’Anatolie (SCFOA) von Maffei fünf Tenderlokomotiven mit der Achsfolge 1'C1'. Sie erhielten die Betriebsnummern 701 - 705. Nach der Übernahme durch die Türkiye Cumhuriyeti Devlet Demiryolları (TCDD) wurden sie als Reihe 35 mit den Nummern 3501 - 3505 geführt.



3503/Eisenbahner
St. Thomas und Prinzeninsel
6. 2. 1997

150 Jahre schweizerische Eisenbahn


Technische Daten
Gesellschaft SCFOA
Nummern 701 - 705
Hersteller Maffei
Fabr.-Nr. 3112 - 3114,
3274, 3275
Achsfolge 1'C1'
Spurweite 1.435 mm
Rostfläche 1,8 m²
Heizfläche 120,8 m²
Dampfdruck 12 kp/cm²
Zylinder-Ø (2) 460 mm
Kolbenhub 600 mm
Zugkraft 7,4 t
Treibrad-Ø 1.350 mm
Laufrad-Ø 1.000 mm
Länge 12.150 mm
Gesamtgewicht 58,3 t
Reibungsgewicht 36 t
Achslast 12 t
Geschwindigkeit 75 km/h
Baujahre 1909/1911