Türkiye Cumhuriyeti Devlet Demiryolları
HT80

2013 bekam Siemens von der Türkischen Staatsbahn TCDD den Zuschlag, sieben Hochgeschwindigkeitszüge vom Typ "Velaro" herzustellen. Der Vertrag hat einen Wert von 285 Millionen Euro und schließt die Wartung der Hochgeschwindigkeitszüge durch den Hersteller für sieben Jahre ein. Die achtteiligen Triebwagenzüge sollen auf den Relationen "Ankara Istanbul" und "Ankara Konya" zum Einsatz kommen. Die 6HST sind reine 25-kV-Einsystemfahrzeuge. Die meisten technischen Features entsprechen ansonsten denen des deutschen Velaro D Am 18. Februar 2015 gab die Bahngesellschaft TCDD bekannt, dass Siemens weitere 10 Garnituren für den Einsatz in der Türkei herstellen darf. Auch diese Züge werden wie die anderen 7 Einheiten im Siemenswerk in Krefeld gefertigt.


Niger
30. 11. 2014

Hochgeschwindigkeitszüge


Moçambique
10. 5. 2016

Hochgeschwindigkeitszüge


Technische Daten
Gesellschaft TCDD
Hersteller Siemens
Anzahl 17
Spurweite 1435 mm
Stromsystem 25 kV/50 Hz
Motorleitsung 16 x 500 kW
Gesamtlänge 200 000 mm
Achslast 17 t
Geschwindigkeit 300 km/h
Baujahre 2013 - 2020