Großbritannien
Bauwerke
Bahnhöfe
Charing Cross Station
Bauwerke
Bahnhof Charing Cross Station


Charring Cross Station
Gambia
19. 4. 2004

200 Jahre Dampflokomotiven

 

London Charing Cross ist ein Bahnhof im Stadtzentrum von London. Er befindet sich im Stadtteil Charing Cross, der zum Stadtbezirk City of Westminster gehört. Der Bahnhof wurde von der South Eastern Railway errichtet und am 11. Januar 1864 eröffnet. Architekt war John Hawkshaw, der ein 155 Meter langes und 50 Meter breites schmiedeeisernes Dach entwarf, das in einem einzigen Bogen alle sechs Bahnsteige überspannte. Am 15. Mai 1865 wurde das von Edward Middleton Barry entworfene Charing Cross Hotel eröffnet, das eine an die französische Renaissance angelehnte Fassade besaß. Züge der Gesellschaften Southern und Southeastern verkehren nach Kent, East Sussex und in die südöstlichen Vororte Londons.

Weitere Marken mit gleichem Motiv (nicht in meiner Sammlung):


Charring Cross Station
Tristan de Cuna
15. 4. 2013

60. Jahrestag der Krönung von Königin Elisabeth II.