Eisenbahn-Infrastruktur
Bahnhöfe
Euston Station
Eisenbahn-Infrastruktur
Euston Station

Euston ist einer der Hauptbahnhöfe von London. Er liegt im Stadtbezirk London Borough of Camden, unmittelbar nördlich des Stadtzentrums. Der Kopfbahnhof ist Ausgangspunkt der Züge auf der West Coast Main Line nach Birmingham, Manchester, Liverpool, Holyhead und Glasgow sowie zahlreicher Vorortszüge. Bahngesellschaften, die Euston anfahren, sind London Midland, Virgin Trains und London Overground; darüber hinaus verkehren ab hier die von Serco betriebenen Nachtreisezüge des Caledonian Sleeper nach Schottland.

Der Bahnhof und die dazugehörende Bahnstrecke waren im Laufe der Zeit im Besitz verschiedener Gesellschaften; von 1846 bis 1922 die London and North Western Railway, von 1923 bis 1947 die London, Midland and Scottish Railway, von 1947 bis 1994 British Rail. Zu Beginn der 1960er Jahre kamen die Verantwortlichen zum Schluss, dass der alte Bahnhof den Anforderungen nicht mehr genüge und ersetzt werden müsse. Trotz heftiger Proteste in der Öffentlichkeit wurde das alte Gebäude 1962 mitsamt der Euston Arch abgerissen und durch ein neues, im Jahr 1968 eröffnetes Gebäude ersetzt.



Coronation/Coronation Scot
Bahnhofshalle Euston Station
Großbritannien
19. 8. 2010

Britische Dampflokomotiven



Beladung der Postwaggons
Großbritannien
15. 2. 2017

Bahnpost
Automatenmarke