Persönlichkeiten
Rowland Hill

Rowland Hill, der Reformator des zuerst englischen und später weltweiten Postwesens, wurde am 3. Dezember 1795 in Kidderminster geboren und verstarb am 27. August 1879 in Hampstead. Vor seiner Zeit im Postdienst war er in den Jahren von 1842 bis 1846 Direktor der London & Brighton Railway Company (L&BR). In seine Amtszeit fiel die Einfühung der III. Klasse und damit verbundene erhebliche Zuwächse an Fahrgästen und Einnahmen. Die London & Brighton Railway Company ging 1846 in der London, Brighton & South Coast Railway (LB&SCR) auf.



TCDD E4
Niger
6. 6. 1979

100. Todestag von Sir Rowland Hill



Nr. 10 "Merdin Emrys"
Sir Rowland Hill
Kongo
30. 6. 1979

100. Todestag von Sir Rowland Hill



AT&SF Nr. 1444 (SD45)
Sir Rowland Hill
Kongo
30. 6. 1979

100. Todestag von Sir Rowland Hill



NSWR C38 01
Sir Rowland Hill
Briefmarke Australien Nr. 1
Kongo
30. 6. 1979

100. Todestag von Sir Rowland Hill



Personenzug
Obervolta
6. 7. 1979

100. Todestag von Sir Rowland Hill



LMS Nr. 6235 "City of Birmingham"
Sir Rowland Hill
Liberia
20. 7. 1979

100. Todestag von Sir Rowland Hill



BR 47
Rowland Hill
Grenadinen von Grenada
30. 7. 1979

100. Todestag von Sir Rowland Hill



TGV 001
Cook-Inseln
10. 9. 1979

100. Todestag von Sir Rowland Hill



Typ American (1879)
Personenzug
Zentralafrika
20. 12. 1979

100. Todestag von Sir Rowland Hill



MÁV I.e
Rowland Hill
Zentralafrika
20. 12. 1979

100. Todestag von Sir Rowland Hill



Statue
Großbritannien
13. 5. 2015

Internationale Philatelistische Ausstellung Europhilex


Persönliche Daten

Gebutstag 3. Dezember 1795
Geburtsort Kidderminster
Titel Sir
Beruf Direktor der LB&SCR
Generalpostmeister
Todestag 27. August 1879