Bergbahnen
Snowdon Mountain Railway

Die Snowdon Mountain Tramroad in Wales ist die einzige Zahnradbahn Großbritanniens. Ein Liverpooler Unternehmer wurde am 1. Juli 1895 mit dem Bau der Zahnradbahn beauftragt und in nur 14-monatiger Bauzeit wurde die Strecke auf den Mount Snowdon vollendet. Die kurvenreiche Trasse führt auf 4,6 Meilen (7,4 km) Länge mit durchschnittlich 12,8 % Steigung - im steilsten Streckenabschnitt: 18,0 % - bis auf 3.494 ft (1.065 m) direkt unter den Gipfel. Angewendet wurde das 1882 patentierte Zweilamellen-Zahnstangensystem des Schweizer Ingenieurs Dr. Roman Abt. Hersteller der dreiachsigen 13 Tonnen schweren Lokomotiven mit schrägliegendem Kessel ist die Schweizer Lokomotiv- und Maschinenfabrik in Winterthur. Sie werden durch zwei gekuppelte Zahnrad-Treibachsen angetrieben. Die mit 60 Sitzplätzen ausgestatteten Personenwagen wurden bei Lancaster Carriage & Wagon Co Ltd in Auftrag gegeben. Es wurde eine extrem niedrige Konstruktion gewählt, damit sie auch in leerem Zustand bei starkem Seitenwind nicht umstürzen können.



Nr. 8 "Eryri"
Tuvalu Funafuti
24. 12. 1984

Lokomotiven



Lokomotive der 2. Serie
Antigua und Barbuda
18. 3. 1991

Berg- und Zahnradbahnen



Lokomotive der 1. Serie
Grenadinen von St. Vincent
18. 11. 1991

Pfadfinder-Welttreffen



Nr. 4 "Snowdon"
St. Vincent
13. 10. 2004

200 Jahre Dampflokomotiven



Dieselzug
St. Kitts
21. 12. 2014

Züge


Technische Daten

Typ 1. Serie 2. Serie Diesel
Gesellschaft Snowdon Mountain Railway
Nummern 1 - 5 6 - 8 9 - 12
Hersteller SLM Hunslet
Fabr.-Nr. 923 - 925
988 - 989
2838, 2869, 2870 9249, 9250, 9305, 9312
Anzahl 5 3 4
Fahrwerk 3b  
Typ 1. Serie 2. Serie Diesel
Spurweite 800 mm
Zahnstange System Abt
Länge ? mm 5.926 mm ? mm
Gewicht 13 t 20 t ? t
Geschwindigkeit 8 km/h ? km/h
Baujahre 1895 - 1896 1922 - 1923 1986, 1991, 1992