Allgemeines
Modell der Dampflokomotive "Derü"

Im Budapester Verkehrsmuseum ist ein Lokomotivmodell (Maßstab 1:5) mit dem Namen Derü erhalten geblieben, welches mit präziser Ausarbeitung der Konstruktion und der Ausrüstung von zwei ungarischen Mechanikern, den Brüdern Nagy, angefertigt wurde. Die Lokomotive wurde am 1. September 1847 bei Eröffnung der Strecke Pest - Szolnok vorgeführt. Es handelt sich beim Modell um eine Kombination mehrere Lokomotivtypen, das Modell weist aber eine treue Nachahmung vieler solcher Konstruktionsdetails auf, welche bei den ersten Lokomotiven vorhanden waren. Der Tender wurde erst 1875 angefügt.


Ungarn
26. 5. 1959

Verkehrsmuseum


Ungarn
2. 4. 1966

Wiedereröffnung des Verkehrsmuseums