Ungarn
Magyar Államvasutak
Mk48


Waldbahn von Lillafüred
Ungarn
13. 4. 2001

Schmalspurlokomotiven

 

Von 1958 bis 1960 wurden 10 Lokomotiven mit mechanischem Schaltgetriebe gebaut und mit den Nummern 1001 bis 1010 eingesetzt. Im Jahre 1961 entstanden 39 Lokomotiven mit hydraulischem Getriebe. Sie erhielten die Nummern 2001 bis 2039. In den 1970er-Jahren wurde bei allen Lokomotiven der ursprüngliche Motor gegen den RÁBA D 2156 HM 6 (MAN-Lizenz) mit 147 kW Leistung getauscht.

Die Mk48-1005, letzte erhaltene Mk48 mit mechanischem Schaltgetriebe, stand lange Zeit als Denkmal in Szeged, wurde reaktiviert und fährt heute auf der Waldbahn Csömödér. Die Mk48-2006 ist heute in Debrecen-Fatelep bei der Zsuzsi Waldbahn im Einsatz.



Mk48 1005
Ungarn
2. 4. 2009

Historische Lokomotiven
Debrecener Kleinbahn

 

Technische Daten
Gesellschaft MÁV
Nummern
mechanisch
hydraulisch
 
1001 - 1010
2001 - 2039
Hersteller Rába
Achsfolge B'B'
Spurweite 760 mm
Motor Rába 6Js 13,5/17
Rába-MAN D 205g HM6
Leistung 100 kW/147 kW
Länge 8.965 mm
Rad-Ø 700 mm
Gewicht 17,6 t
Achslast 4,4 t
Geschwindigkeit
1001 - 1010
2001 - 2039
 
30 km/h
50 km/h
Baujahre
1001 - 1010
2001 - 2039
 
1958 - 1960
1961