Allgemeines
Achsen

Eine Achse ist ein Element, das zum Tragen und Lagern von drehbaren Bauteilen dient. Dies sind bei Eisenbahnfahrzeugen die Räder. Umgangssprachlich werden die Begriffe Welle und Achse oft miteinander verwechselt. Es wird zwischen feststehenden und umlaufenden (mitdrehenden) Achsen unterschieden. Im Gegensatz zur Welle hat die Achse eine reine Trag- oder Lagerfunktion, überträgt aber kein Drehmoment. Sie wird also nur mit Biegemomenten und/oder Axialkräften belastet. Sind die nicht angetriebenen Räder fest mit der Achse verbunden, wird die Achse als umlaufende Achse bezeichnet. Durch die Drehung werden die statischen Kräfte in der Achse zu einer wechselnden Belastung (Biegung). Die Wechselbelastung erfordert größere Achsdurchmesser als bei feststehenden Achsen, dafür entfällt aber in der Regel eine aufwändige Lagerung sowie die aufwändige Montage derselben.



AVE S103 Nr. 4/Achsen
Cuba
12/2014

Moderne Züge