Eisenbahn-Infrastruktur
Fahrleitungen

Eine Fahrleitung ist ein Leitungssystem zur Versorgung von Fahrzeugen mit elektrischer Energie (Bahnstrom). Dazu gehört genau genommen auch die Rückleitung zum Beispiel über Fahrschienen, Speise- und Rückleitungskabel. Fahrleitungen für Schienenbahnen (Eisenbahn, U-Bahn, Stadtbahn, Straßenbahn) können als Oberleitung über dem Gleis oder neben und/oder im Gleis als Stromschiene ausgeführt sein. In Hallen, Werkstätten oder Tunneln kann anstelle der Oberleitung auch eine Deckenstromschiene verlegt sein.



Oberleitungsmontage auf der Strecke Kautenbach - Wiltz
Elektriker
Luxemburg
14. 3. 2006

50 Jahre Elektrifizierung


Togo
30. 6. 2014

Hochgeschwindigkeitszüge



Fahrleitung/SNCF TGV Duplex
Togo
30. 6. 2014

Hochgeschwindigkeitszüge