Eisenbahn
Kunst
Gemälde von Vincent van Gogh

Komoren
30. 12. 2009

Impressionisten - Vincent von Gogh


Vincent's house in Arles (The Yellow House)

Vincent Willem van Gogh war ein niederländischer Maler und Zeichner; er gilt als einer der Begründer der modernen Malerei. Im Juli 1869 begann er eine Ausbildung in der Den Haager Filiale der Kunsthandlung Goupil & Cie, der sein Onkel Cent als Teilhaber angehörte. Vincent van Gogh lernte dort die etablierte Kunst kennen und beurteilen. Er hat keinen nennenswerten Unterricht in Malerei erhalten. Seine Kenntnisse und Fähigkeiten erarbeitete er sich autodidaktisch, indem er Bilder von älteren Malern, die er bewunderte, studierte und einige auch kopierte. Seinen frühen Arbeiten ist kaum anzumerken, dass er einmal ein bedeutender Maler werden sollte. 1880 kam er nach Brüssel, wo er sein Selbststudium der Malerei fortsetzte. In Brüssel traf er Anthon van Rappard, mit dem er sich über künstlerische Fragen austauschte und der ihn unterrichtete. Sein Hauptwerk, das stilistisch dem Post-Impressionismus zugeordnet wird, übte starken Einfluss auf nachfolgende Künstler, vor allem die Fauves und Expressionisten, aus. Während er zu Lebzeiten nur wenige Bilder verkaufen konnte, erzielen seine Werke seit den 1980er-Jahren bei Auktionen Rekordpreise.


Persönliche Daten
Geburtstag 30. März 1853
Geburtsort Groot-Zundert
Künstler niederländischer Maler und Zeichner
Todestag 29. Juli 1890

Weitere Marken mit gleichem Motiv (nicht in meiner Sammlung):

Sierra Leone
28. 6. 1991

100. Todestag von Vincent van Gogh


Vincent's house in Arles (The Yellow House)

Grenadinen von Grenada
18. 11. 1991

100. Todestag von Vincent van Gogh


Weizenfelder nahe Arles bei Sonnenuntergang

Gambia
5. 12. 1991

100. Todestag von Vincent van Gogh


Weizenfelder nahe Arles

Block 758 mit Mi.-Nr. 4712 nicht in meiner Sammlung Togo
1. 1. 2013

Postimpressionistische Malerei


Vincent's house in Arles (The Yellow House)