Gemälde
Camille Pissarro

Jacob Abraham Camille Pissarro war einer der bedeutendsten und produktivsten Maler des Impressionismus. Pissarro wurde Schüler von Corot. Zeitweise arbeitete er eng und regelmäßig mit seinen Freunden Claude Monet und Pierre-Auguste Renoir. Oft stellten sie ihre Staffeleien nebeneinander auf und malten gemeinsam die gleichen Motive, wobei jedoch jeder seinen eigenen Stil bewahrte. Im Gegensatz zu Monet bezog Pissarro Menschen und Passanten viel stärker in seine Gemälde ein: Orte, Landschaften und Straßen sind bei ihm fast immer wesentlich mitbestimmt von arbeitenden, miteinander sprechenden oder flanierenden Menschen.


Persönliche Daten

Geburtstag 10. Juli 1830
Geburtsort Charlotte Amalie, Dänisch-Westindien
Todestag 12. November 1903
gestorben in Paris