Eisenbahn
Film
Colonel Ryan's Express

Guinea
14.12.2001
Mi.-Nr. 3291 aus Kleinbogen

Filme/Eisenbahn

DRG 42

Filmplakat
"Colonel Ryan's Expreß"


Typisch amerikanischer Film: Mischung aus Lustspielklamauk, Heldenromantik, Pathos, Patriotismus und Blutbad, verteilt auf 117 Minuten Länge, mit den Akteuren Frank Sinatra, Trevor Howard und Wolfgang Preiss und dem Regisseur Mark Robson, der 1965 alles in Szene gesetzt hat. In Deutschland kam er mit dem Titel "Colonel Ryan's Express" in die Lichtspielhäuser. 1943 entführt ein US-Fliegeroffizier einen scharfbewachten Güterzug voll amerikanischer Kriegsgefangener aus MitteIitalien in Richtung Schweiz.