Eisenbahn
Kunst
Gemälde von Jose Maria Velasco

Mexiko
2. 2. 1973

100 Jahre Veracruz - Mexiko Stadt

El Puente de Metlac


Jose Maria Tranquilino Francisco de Jesús de Valesco G6mez wurde am 6. Juli 1840 in geboren. Er studierte Kunst und Malerei und wurde später als großer mexikanischer Kunst- und Landschaftsmaler sehr populär. Ca. 400 Gemälde entstanden im Laufe seines Lebens, meistens Ölgemälde, aber auch Bleistiftzeichnungen und Aquarelle. Mit den meisten Landschaftsbildern wollte er den Menschen die Schönheit des Tals von Mexiko näher bringen. Vier Bilder von ihm sind der Eisenbahn gewidmet. Bei der Weltausstellung in Paris 1889 bekam er für sein künstlerisches Schaffen den 1. Preis verliehen. Am 26. August 1912 verstarb er in Mexiko-Stadt.


Persönliche Daten

Geburtstag 6. Juli 1840
Geburtsort Temascalcingo
Todestag 26. August 1912
gestorben in Mexiko-Stadt