Wagen und Züge
Australian National Railways "The Ghan"

Der "The Ghan" verkehrt von Adelaide über Alice Springs nach Darwin. Die Strecke von Alice springs bis Darwin wurde erst 2004 in Betrieb genommen. Sie gehört mit einer Länge von 2.979 km zu den längsten Eisenbahnlinie der Welt. Der Zug verkehrt auf der Central Australian Railway, die den australischen Kontinent von Norden nach Süden mitten durchs Outback durchquert. Sie ist größtenteils einspurig und nicht elektrifiziert.

Zweimal pro Woche fährt The Ghan die volle Strecke von Adelaide nach Darwin und zurück. Die Fahrtdauer beträgt ca. 47 - 49 Stunden. In Alice Springs hält der Zug 4 Stunden und in Katherine 4 - Stunden. Der Zug besteht aus Autotransportwagen, Großraumwagen, Liegewagen, Schlafwagen, Gepäckwagen, Salonwagen und Speisewagen. Im Zug gibt es zwei getrennte Wagenklassen. Jede Klasse hat jeweils einen Speisewagen und einen Salonwagen mit Bar. Dort gibt es Video, Tageszeitungen, Spiele. Gepflegte Garderobe ist Voraussetzung. Falls man im Abteil keine Dusche oder Toilette hat, befinden diese sich am Ende eines Wagens.



EL
Australien
1.6. 1993

Berühmte Züge



NR75
Australien
7.9. 2004

150 Jahre Eisenbahn



CLP Nr. 11
Sierra Leone
13. 12. 2004

200 Jahre Dampflokomotiven



NR109 mit The Ghan
Australien
10. 5. 2010

Große australische Eisenbahnreisen



NR75 mit The Ghan
Togo
15. 12. 2010

Züge in Australien



NR mit The Ghan
Tilt Train (elektrisch)
Togo
15. 12. 2010

Züge in Australien



QR 2000 als Savannahlander
NR mit The Ghan
Karten mit Fahrtrouten
Salomonen
30. 8. 2013

Australische Züge



NR 74 mit The Ghan
Salomonen
26. 6. 2015

Australische Züge

v-ghan-2.jpg