Colonial Sugar Refining Company
Nr. 8

Die meisten Mühlen und Bahnen wurden von der Colonial Sugar Refining Company (CSR), einem australischen Unternehmen, gebaut und 1973 an die Fiji Sugar Corporation übertragen, als sich CSR aus Fidschi zurückzog. Ab den 1960er Jahren wurden die Dampflokomotiven durch Diesellokomotiven ersetzt. Diese Diesellokomotive wurde von der Drewry Car & Wagon-Company aus Herne Hill, London 1960 geliefert (Baguley Fabrik-Nr. 2676). Sie war mit einem Dieselmotor 6LW der Fa. Gardener ausgerüstet.


Fidschi-Inseln
26. 1. 1976

Lokomotiven für Zuckerrohrtransport



Personenzug
Fidschi-Inseln
26. 1. 1976

Lokomotiven für Zuckerrohrtransport


Technische Daten
Gesellschaft CSR
Hersteller Baguley
Fabriknummer 2676
Achsfolge B
Spurweite 610 mm
Motor Gardener 6LW
Leistung 66 PS
Baujahr 1960