Eisenbahn in Indonesien
Niederländisch-Indische-Eisenbahn
B25

Antigua und Barbuda
18.03.1991
Mi.-Nr. 1468

Berg- und Zahnradbahnen

 

Die Lokomotiven wurde für die Niederländisch-Indische-Eisenbahn (NIS) auf Java gebaut. Bei der PNKA wurden sie später als Baureihe B25 mit den Nummern 01 - 05 geführt. Heute (1996) sind die Zahnradlokomotiven im Eisenbahnmuseum Ambrawa stationiert. Sie stehen noch für Fahrten von Ambrawa in das neun Kilometer und 711 Meter höhergelegene Bedono zur Verfügung. Nach dem Ausbruch des Vulkans Merapi im Jahr 1975 wurde die weitere Strecke unterbrochen und mußte stillgelegt werden.


Gambia
15.07.1997
Mi-Nr. 2992 aus Kleinbogen

Lokomotiven aus aller Welt

B 25.03 auf Java

Nevis
00.00.2004
Mi-Nr. 2012 aus Kleinbogen

200 Jahre Dampflokomotiven

B 25.03
Personenzug

Technische Daten
Gesellschaft NIS/PNKA
Nummern
NIS
PNKA
 
231 - 235
2501 - 2505
Hersteller Maschinenfabrik Esslingen
Fabr.-Nr.
231 - 233
234, 235
 
3.242 - 3.244
3.342, 3.343
AchsfolgeB1/a
Spurweite 1.067 mm
Rostfläche 1,5 m²
Heizfläche 63 m²
Dampfdruck 12 kp/cm²
Zylinder-Ø
- nach Umbau
340 mm
390 mm
Kolbenhub
- nach Umbau
400 mm
450 mm
Treibrad-Ø 853 mm
Länge 7.800 mm
Gesamtgewicht 31 t
Reibungsgewicht 18 t
Geschwindigkeit 10/40 km/h
Baujahre
231 - 233
234, 235
 
1902
1905