Eisenbahn in Indonesien
D52

Indonesien
10.08.1998
Mi.-Nr. 1810 und 1811 aus Kleinbogen

Eisenbahnen

 

Die in Indonesien am zahlreichsten vertretene Dampflokbauart ist die 1'D1'-Mehrzwecklokomotive D52. Krupp lieferte davon zwischen dem 27.07.1951 und 26.07.1952 einen Auftrag über 100 Einheiten an die Vereinigten Indonesischen Eisenbahnen aus. Der geringere Teil der Lieferung ging nach Sumatra, der größere nach Java.


Technische Daten
Gesellschaft PNKA
Nummern 001 - 100
Hersteller Krupp
Fabr.-Nr. 3.224 - 3.323
Achsfolge 1'D1'
Spurweite 1.067 mm
Rostfläche 3,5 m²
Heizfläche 171 m²
Überhitzer 60 m²
Dampfdruck 16 cm²
Zylinder-Ø 500 mm
Kolbenhub 600 mm
Treibachs-Ø 1.503 mm
Gesamtgewicht 74 t
Reibungsgewicht 53 t
Baujahre 1951/52